Kontakt

Lösungen

Wir sind Experten im Großhandel und haben unsere Beratungs- und Umsetzungskompetenz bei renommierten Unternehmen des deutschen Großhandels (PVH) und des filialisierten Einzelhandels demonstriert. Wir beraten diese in strategischen, organisatorischen und operativen Fragen von Vertrieb und Marketing und setzen dort zugleich praxiserprobte IT-Systemlösungen für CRM, E-Commerce und Product Information Management ein.

Wir kennen die Gegebenheiten Ihres Geschäftes ebenso wie die möglichen Problemfelder. Diese packen wir an – mit Kompetenz durch Erfahrung.

Was können wir für Sie tun?

Beratung & Handel

Beratung: Branchenkundig und fokussiert

Wettbewerbsfähige Kostenstrukturen sowie systematische Vertriebssteuerung sind auch und gerade im Großhandel die Grundvoraussetzungen, um Renditeziele nachhaltig zu erzielen. Daher unterstützen wir unsere Klienten bei der Gestaltung ihrer Geschäftsorganisation und –prozesse. Dies erfolgt häufig unter Rückgriff auf die Marktkenntnis und Managementerfahrung ausgesuchter Spezialisten aus unserem Netzwerk und immer in engster Kooperation mit den Experten des Klienten.

Unsere Beratungsangebote sind dadurch gekennzeichnet, dass

  • sie wichtige unternehmens- oder vertriebsorganisatorische Fragestellungen betreffen,
  • die Realisierung IT-basierte Voraussetzungen hat oder zu systemischen Konsequenzen führt,
  • die Umsetzung einen längerfristigen Veränderungsprozess bedingt.
E-Commerce

B2B-webshop: Kundenbindung und Performanz im Großhandel

Deutschland ist online! Das gilt nicht nur für private Nutzer, sondern sehr ausgeprägt für Großhändler und B2B-Entscheider. Das ECC – E-Commerce-Center Handel in Köln berichtet im Juli 2012:

  • 93.7% der Großhändler haben eine eigene Website – Produktionsverbindungshändler nahezu zu 100%.
  • Für B2B-Entscheider ist das Internet die wichtigste Informationsquelle, um sich einen Überblick über potentielle Anbieter zu verschaffen – wichtiger als der direkte Austausch und allemal wichtiger als Messen, Printmedien, etc.
  • Ein zunehmender Anteil von Großhändlern mit B2B-Webshops erzielt nennenswerte Umsatzanteile: In 2009 verzeichneten 22% dieser PVH-Händler im Web Umsatzanteile von mehr als 25% - in 2010 waren es bereits 27%. Absolut betrachtet sind die Anteile noch überschaubar – beachtlich sind die Zuwachsraten – beachtlich ist die Wachstumsgeschwindigkeit.
  • Und: Insbesondere die Möglichkeit der Nutzung mobiler Anwendungen gibt dieser Entwicklung einen weiteren Schub.

Die ieQ hat diese Entwicklung mit ihren PVH-Kunden von Anbeginn und über alle Stufen mitgestaltet. Die Folge sind beeindruckende Erfolgsstories.

Warum? Weil es Sinn macht und zu nachhaltigen win-win-Situationen für den PVH-Betrieb und seine Kunden führt!

Denn: Die ieQ-B2B-Webshops der 3. Generation sind dadurch gekennzeichnet, dass sie

  • natürlich die Möglichkeit jederzeitiger Information und Bestellung bieten, also
    • 24h Information (Preise, Verfügbarkeit, Bilder, Belege, Beratung, ...)
    • Überblick/Historie/Transparenz durch Rückgriff auf eigene Auftrags-, Rechnungs- und Warenvorgänge
    • Service durch jederzeitige Auftragsannahme
  • durch Datenaustausch über IDS/OCI/UGS/UGL/Datanorm selbstverständlich die Integration und Digitalisierung sämtlicher B2B-Geschäftsprozesse realisieren und
  • sämtliche Funktionalitäten auch für den mobilen Einsatz bereitstellen.

Die Folgen sind: Effizienzgewinn und Kostenersparnis für den PVH-Betrieb und seine Kunden:

  • Für den PVH-Kunden durch
    • effizienten Zugang und handwerkergerechte Funktionalitäten
    • Zusatzmodule, etwa Bestellmatrix und technische Dokumentation
    • Schnittstellen-Integration zu Handwerker-Software
    • umfassende Dokumentation aller Geschäftsvorfälle
  • Für den PVH-Betrieb
    • Reduzierung des Innendienstaufwandes, etwa für
      • Preisabfragen
      • Belegnachfragen
      • Bestellungen
    • Kundenbindung durch Systemintegration
    • Transparenzgewinn über den Kunden
    • gezielte, systemgesteuerte Vertriebs- und Marketingmaßnahmen
CRM im Großhandel

CRM: Kunden gewinnen und entwickeln im Großhandel

Customer Relationship Management (CRM) bezeichnet ein Vorgehen zur Marktbearbeitung: Systemisch unterstützt, hilft das CRM Ihnen, Kunden effektiv zu gewinnen und mit diesen dauerhafte sowie profitable Geschäftsbeziehungen zu entwickeln. Dabei lehrt uns die Erfahrung aus zahllosen Beratungsmandaten im Großhandel, dass

  • Marktanteile im Großhandel nachhaltig nur auf der Basis von fundierten Kundenkenntnissen gewonnen werden können,
  • gezielte Marktbearbeitung und Vertriebssteuerung Wettbewerbsvorteile schafft und sichert,
  • CRM-Systeme auf diesem Wege Unterstützung bieten – allerdings nur, wenn schon im Vorfeld klare unternehmerische und vertriebliche Ziele festgelegt werden

Wir haben hierfür eine „CRM-Lösung für den PVH“ auf Basis von Microsoft entwickelt.

Sie unterstützt die Prozesse

  • der Neukundengenerierung
  • des telefonischen Kundenkontakts
  • des Kundenbesuchs
  • der Durchführung von Vertriebs- und Marketingaktionen
  • der Angebotsverfolgung von Objekten
  • der Vertriebsplanung und -steuerung

und ist flexibel an die jeweilige IT-Landschaft sowie an individuelle Unternehmensbedürfnisse anpassbar. Ein besonderer Vorteil für die Akzeptanz im Unternehmen ist die nahtlose Verknüpfung des CRMs mit Office-Anwendungen sowie das Arbeiten in gewohnten Microsoft-Oberflächen. Die Branchenlösung unterstützt so Vertriebsabläufe, dokumentiert Kundendaten und gewährleistet eine schnelle Informationsfindung.